Unsere Präsentation zum Herunterladen
Schwarzmeereszentrum
fur Abdichtungen

Dachabdichtungen

Die Bitumendichtungsbahnen sind eine Armierung aus Glasfaser-oder Polyestergewebe, mit Bitumen getränkt und gewickelt beidseitig mit zwei Schichten von hochwertigem modifiziertem Bitumen. Je nach dem Zweck sind diese Dichtungsbahnen mit und ohne Beschichtung. Ihr Hauptvorteil beruht auf der Modifikation von Bitumen in diesen Bahnen. Das erfolgt mit verschiedenen Arten von Polymeren , APP ( ataktischen Polypropylen) und SBS ( Styrol- Butadien-Styrol, wodurch eine enorme Verbesserung der technischen Eigenschaften vom Bitumen erzielt wird- erhöhte Erweichungstemperatur, hohe Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen und Langlebigkeit des Bitumens,Alterungsbeständigkeit.

 

Bei der Verlegung der Bitumendichtungsbahnen ist folgendes zu beachten: 

-Die Oberfläche muss trocken und glatt sein, ohne Unebenheiten und scharfe Gegenstände darauf, die Luftfeuchtigkeit soll  5% nicht überschreiten.

- Grund auf der Oberfläche, damit die Oberflächenschicht homogenisieren wird, da sie zu einer besseren Haftung/Adhäsion der Bitumendichtungsbahn an der Oberfläche beiträgt.

- Verlegung mittels Gasflammenverfahren von der Dichtungsbahn auf die bereits vorbereitete Oberfläche. So nach der Vulkanisationsmethode erhitzt wird die Dichtungsbahn auf die Oberfläche geklebt.

 Selbstverständlich sind mehrere Verlegungsarten für die Bitumendichtungsbahnen bekannt. Am meisten sind die folgenden Arten verwendet: lose Verlegung, teilweise Gasflammenverlegung, indem die Dichtungsbahn an den Nähten verschweißt wird und vollflächige Gasflamme- od. Heißluftverlegung.

Synthetische Abdichtungsbahnen – PVC und TPO 

 

Der neueste Abdichtungsbelag mit unbestrittenen Vorteilen für Abdichtung von Flachdächern. 

Diese Abdichtungsbahnen besitzen sehr gute mechanische Eigenschaften - hohe Temperatur- und Windbeständigkeit, UV-Schutz und Alterungsbeständigkeit. Die Produktionstechnologie ist auf  der Basis von Co-Extrusion, wobei die Dichtungsbahnen homogen, verstärkt mit Armierung aus Polypropylen (PP)-Netzwerk oder mit Glasfaser stabilisiert werden können.  Eine Kombination mit Geotextil ist auch möglich, diese Variante ist für die Verlegung durch Kleben geeignet oder ermöglicht ihre  Verwendung als Isolierung auf chemisch inkompatiblen Materialien.

Die synthetischen und die EPDM-Dichtungsbahnen müssen von zertifizierten und geschulten Fachleuten mit Spezialausrüstung verlegt werden, deshalb werden sie mit Lieferung und Montage angeboten.

Diese Dichtungsbahnen finden ihre Anwendung bei Dachdichtung, Dachbegrünung, Abdichtung von unterirdischen Strukturen wie Fundamenten von Gebäuden, auf Pfählen, Schlitzwänden, Tunnel, Abdichtung von Dämmen, Stauseen und Kanälen sowie bei Abdichtung von Schwimmbecken. Die synthetischen Dichtungsbahnen können auf rauen und unebenen Oberflächen mit der entsprechenden Geotextilschicht, die als Schutz-oder Trennschicht dient, aufgebracht werden. Nach ihrer Zweckbestimmung sind einige Verlegearte für die synthetischen Dichtungsbahnen möglich: lose Verlegung,  Heißgasschweißung der Verbindungen durch Balastsystem, mechanisch befestigt und vollflächig verklebt.

Besonders attraktive Variante der synthetischen PVC-Dichtungsbahnen sind die Dichtungsbahnen CopperArt Design und SilverArt.

Sie verbinden die Schönheit der traditionellen Materialien mit der modernen Technik. Zierleisten können hinzugefügt werden, um die Schönheit der traditionellen gefalteten Metallnähten zu präsentieren. 

Copper Art Dichtungsbahnen stellen eine Kombination aus echtem Kupferpulver und thermoplastischer Bahn dar. CopperArt ist ein Ersatz für Kupferblechplatten. Dieses Produkt eliminiert die Risiken, die mit herkömmlichen Metalldächern verbunden sind, bei denen das Wasser infolge von Korrosion eindringt. Diese ist auch wirtschaftlicher Material als die Kupferplatten.

Die Kombination von echtem Kupferpulver und thermoplastischer Dichtungsbahn sichert, dass alle Copper Art Dichtungsbahnen wie Kupfer im Laufe der Zeit oxidiert werden und die Farbe von gelblich-braun bis dunkelbraun wie Honig ändern, wenn diese auf den Wettereinflüssen ausgesetzt sind.

Copper Art ist eine innovative und moderne Abdichtungstechnologie, die fest oder mechanisch zu einem eindrucksvollen und anhaltenden Abgang verlegt werden kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Bahn leicht ist, so dass die eine Top-Wahl für ein neues Dach oder Reparaturprojekte ist. Das System ist mit den meisten Strukturen, einschließlich Holz, Metall und Beton kompatibel.

Die Dichtungsbahnen SilverArt stellen eine Kombination aus Aluminiumpulver und thermoplastischer Dichtungsbahn dar.

Das Aluminiumpulver ist ein Teil der synthetischen PVC-Dichtungsbahn und bestimmt die Farbe des Materials. Dank des Aluminiumpulvers bleibt die Farbe der Dichtungsbahn in der Zeit unverändert.

Aufgrund seines geringen Gewichts ist SilverArt die perfekte Lösung für jede Art von Dachabdichtungen.

Silver Art ist mit den meisten der Strukturen wie Holz, Metall, Beton, und den am häufigsten verwendeten Dämmschutzstoffen kompatibel. Diese wird auf der Dachkonstruktion durch mechanische Befestigung oder Kleben aufgebracht.

Die Vorteile der Dichtungsbahnen  SilverArt sind:  hervorragender mechanischer Widerstand; ausgezeichnete Beständigkeit gegen UV-Strahlen; perfekte Abdichtung von jeder Form und für alle Design-Projekte; wartungsleichtes Material.

Nicht zuletzt sind die  synthetischen Dichtungsbahnen recycelbar - sie sind absolut unschädlich für die Atmosphäre aufgrund ihrer energieeinsparenden Installationsmethode durch Verschweißen mit Heißluft.

Unsere Firma verfügt über hoch qualifizierte Mitarbeiter, die spezielle für Schweißen von Thermoplasten bezüglich Verlegung von PVC, TPO, FPO, TPE-und HDPE-Dichtungsbahnen geschult sind. So garantieren wir unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte und Qualität in der Montage.