Unsere Präsentation zum Herunterladen
Schwarzmeereszentrum
fur Abdichtungen

Kunststoffbahnen für Schwimmbäder und künstliche Seen

Firma " BratyaGeorgievi " GmbH bietet Lieferung und Installation von Kunststoffbahnen von bewährten Branchenführern in der Produktion von Abdichtungssystemen. Diese Kunststoffbahnen werden als Abdichtung von Fundamente von Gebäuden und Flachdächern aufgebracht.

 

Die synthetischenPVC-Dichtungsbahnen finden eine breite Anwendung in den Abdichtungssystemen für Zivil-, Industrie -und Infrastrukturbau,  bei Neubauten und bei Reparaturen von bestehenden Objekten.  Die synthetischen Abdichtungsbahnen werden durch schnelle und technologische Installation, hervorragende mechanische Eigenschaften, die ihre hohe Widerstandsfähigkeit im zeitlichen Aspekt ausdrücken, gekennzeichnet.

 

Die synthetischen Abdichtungsbahnen werden auf der Betonunterlage gelegt, die Bahnen werden überlappt und nach der mechanischen Befestigung mit Heißluft durch spezielle Schweißmaschinen verschweißt und als Trennschicht wird Geotextil verwendet. Kennzeichnend für die synthetischen  Abdichtungsbahnen sind ihre Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, hohe Elastizität, Wasserfestigkeit und Widerstand gegen Wurzeln, hohe Leistung - Widerstand bei hohen und niedrigen Temperaturen.

 

Die synthetischen Dichtungsbahnen für Flachdächer - PVC- und TPO haben sehr gute mechanische Eigenschaften - hohe Temperatur -und Windbeständigkeit, UV-Schutz und Alterungsbeständigkeit. Die Produktionstechnologie ist auf Co-Extrusion basiert, wobei die Dichtungsbahnen homogen, verstärkt mit Armierung aus Polypropylen (PP) -Netzwerk oder mit Glasfaservlies stabilisiert sein können. Eine Kombination mit Geotextil ist auchmöglich, diese Variante ist für die Verlegung durch Kleben geeignet oder ermöglicht ihre  Verwendung als Isolierung auf chemisch inkompatiblen Materialien. Diese Dichtungsbahnen finden ihre Anwendung bei Dachdichtung, Dachbegrünung, Abdichtung von unterirdischen Strukturen wie Fundamenten von Gebäuden, auf Pfählen, Schlitzwänden, Tunnel, Abdichtung von Dämmen, Stauseen und Kanälen sowie bei Abdichtung von Schwimmbecken. Die synthetischen Dichtungsbahnen könnenauf rauen und unebenen Oberflächen mit der entsprechenden Geotextilschicht, die als Schutz-oder Trennschicht dient, aufgebracht werden. Nach ihrer Zweckbestimmung sind einige Verlegearte für diesynthetischen Dichtungsbahnen möglich: lose Verlegung,  Heißgasschweißung der Verbindungendurch Balastsystem, mechanisch befestigt und vollflächig verklebt.

 

Die synthetischen und die EPDM-Dichtungsbahnen müssen von zertifizierten und geschulten Fachleuten mit Spezialausrüstungverlegt werden, deshalb werden sie mit Lieferung und Montage angeboten. 

 

Nicht zuletzt sind die synthetischenDichtungsbahnen recycelbar - sie  sind absolut unschädlich für die Atmosphäre aufgrund ihrer energiesparenden Installationsmethode durch Verschweißen mit Heißluft.